Herzlich Willkommen in unseren Restaurants in Düsseldorf und Neuss!
 

Standortprofil

Der Schwan sucht weitere Standorte in der Region NRW.
Sollten Sie Immobilienangebote für uns haben, dann freuen wir uns über Ihre E-Mail an
kerstin.rapp-schwan@schwan-restaurant.de

Lage
1a,b oder 2a,b. Innenstadt- oder Stadtteillagen in Städten in NRW (Fokus: Düsseldorf, Neuss, Köln, Ratingen, Duisburg) ab 100.000 Einwohnern im Einzugsgebiet vieler Büros und/oder intensivem Wohnen und/oder Einkaufsstraßen.

Größe
Idealgröße 350 m² - 400 m², Erdgeschoss min. 200 m², Nebenflächen im Kellergeschoss oder teilweise im 1. OG.

Ansicht
Vorzugsweise Ecklagen oder gut sichtbare Lauflagen, hohe und großflächige Glasfront mit moderner Architektur oder hochwertiger Altbau bzw. renovierte Bausubstanz, mindestens 10 m Fensterfront.

Ausbau
Hohe Decken und helle Räume, so quadratisch wie möglich, eine Außenterrasse ist Pflicht.

Technischer Ausbau
Be- und Entlüftung ca. 5 - 6-facher Umschlag Gastraum und 10-facher Umschlag Küche
Stromanschluss für mindestens 120 kW und mit 200 A Vorsicherung
Gas wäre von Vorteil, Fettabscheider ist Voraussetzung
Gäste- und Personal-WC je nach örtlicher Genehmigung

Nachbarn
Viele Verwaltungsbüros mit mittleren Einkommen, dichte, gut bürgerliche Wohngegend, Geschäfte, Boutiquen, Büchergeschäfte.

Demografie
10.000 Büroangestellte im 1 km Radius
10.000 bis 20.000 Anwohner im 1 km Radius mittleren Einkommens
Im Umkreis von 1 km sollte das Alter der Einwohner zwischen 20 - 65 Jahren liegen
Gastronomie-Betriebe müssen auch in der Umgebung genehmigungsfähig sein
Möglichst keine Anwohner im Haus oberhalb des Gastronomie-Betriebes (Lärmschutz)

Mietkriterien
langfristige Mietverträge mit Option
Sicherheit: durch Bankbürgschaft
keine Restriktionen hinsichtlich der Öffnungszeiten oder des Speisen- bzw. Getränkeangebots
keine Werbegemeinschaften oder Umsatzmeldungen etc.